Auch in diesem Jahr darf aufgrund der Corona-Einschränkungen unsere Mitgliederversammlung nicht, wie sonst üblich, im März stattfinden. Wir hoffen, dass sich die allgemeine Lage in den nächsten Monaten so weit entspannt, dass im Laufe des Sommers zumindest im Freien wieder größere Veranstaltungen stattfinden dürfen.

Dann möchten wir unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und vielen Ehrungen gern im Außenbereich hinter dem Dorfgemeinschaftshaus mit allen interessierten Mitgliedern nachholen.

Sobald konkrete Planungen möglich sind, werden wir eine entsprechende Einladung veröffentlichen.

Der Vorstand

Nachdem die Corona-Ampel im Rhein-Lahn-Kreis auf Rot gesprungen ist, d. h. die Infektionszahlen auf über 50 % angestiegen sind, müssen wir unseren Übungsbetrieb ab kommendem Montag, 02.11., zunächst bis auf Weiteres leider einstellen.

Liebe Mitglieder und Freunde des TuS,

aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen hat der geschäftsführende Vorstand des TuS Frücht 1884 e. V. beschlossen, dass die für das Jahr 2020 vorgesehene Jahreshauptversammlung einschließlich Neuwahlen auf das Jahr 2021 verschoben wird. 
 
Auch die für den Sommer 2020 geplanten Dorfmeisterschaften und das Boule-Turnier werden aus dem selben Grunde nicht stattfinden.
 
Die Termine für alle im Jahr 2021 stattfindenden Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.
 
Wir danken euch für euer Verständnis und wünschen euch weiterhin gute Gesundheit
Der Vorstand
In der 8. Durchführungsverordnung hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz die neuesten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen näher erläutert. Wir freuen uns, dass damit auch sportliche Aktivitäten im Außenbereich erleichtert und seit dem 27.05.2020 auch in der Halle unter Einhaltung der üblichen Schutzmaßnahmen - ohne Tragen einer Gesichtsmaske - erlaubt werden. Auf dieser Grundlage haben einige Übungsleiter/innen nach Absprache mit dem Vorstand das Training mit  ihren Gruppen - teils im Außenbereich, teils in der Halle - wieder aufgenommen. Über konkrete Einzelheiten zu den teilweise geänderten Uhrzeiten werdet ihr von euren Übungsleiter/inne/n jeweils aktuell informiert. Bitte beachtet die in der Halle angebrachten Flyer und haltet die vorgeschribenen Maßnahmen ein! Wir wünschen euch viele Spaß!
 
Die Kinder müssen leider noch auf ihren Startschuss warten, da das Abstandhalten in ihren Gruppen nicht garantiert werden kann. Wir hoffen auf weitere Lockerungen auch für unsere jüngsten Aktiven.
 
Der Vorstand

Leider finden weiterhin keine Übungsstunden unserer Gruppen und Kurse statt, das gilt auch für unseren Schwimmkurs im Lahnsteiner Hallenbad.
 
Wir beobachten die Entwicklung der Corona-Krise in den kommenden Wochen weiter und werden Euch rechtzeitig Bescheid geben, wann der Übungsbetrieb und in welcher Form weitergehen kann!
 
Mit sportlichem Gruß und bleibt gesund!
 
Der Vorstand

Auch hierzu bitten wir euch, mit dazu beizutragen, dass die Mitglieder in euren Gruppen und möglichst viele um euch herum informiert werden.

In dieser Zeit finden also keine Übungsstunden unserer Gruppen und Kurse statt, das gilt auch für unseren Schwimmkurs im Lahnsteiner Hallenbad.
 
Bitte helft alle mit, diese Nachricht in euren Gruppen zu verbreiten, damit niemand vergeblich den Weg zur Halle auf sich nimmt. Wir müssen die Entwicklung der Corona-Krise in den kommenden Wochen beobachten und werden euch rechtzeitig Bescheid geben, wie es nach den Ferien weiter geht.
 
Wir bedauern sehr, dass diese Maßnahme notwendig geworden ist, genau wie die Schließung von Schulen und Kindergärten, und hoffen mit euch, dass wir mit unser aller Verhalten ein klein wenig dazu beitragen können, dass die allgemeine Situation sich möglichst bald entspannt.

20. September 2019

Beginn 20:00 Uhr

Gemeindehalle Frücht

 

120 Minuten Zumba mit einer Pause inkl. Süßer Stärkung

Ein Wechseloutfit für die 2. Stunde ist von Vorteil. Handtuch und Wasser nicht vergessen :o)

 

Auch „Anfänger“ sind herzlich willkommen!

 

Gebühr: Vereinsmitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 2€

Infos bei Anika Philippi unter der 02603 / 6014077

 

 

E i n l a d u n g

 

z u r  D o r f m e i s t e r s c h a f t

 

am Sonntag, 22. September 2019

 

Unsere Dorfmeisterschaft startet, wie immer, um 10 Uhr auf der Sportanlage beim Dorfgemeinschaftshaus. Auf dem Programm stehen Leichtathletik-Wettkämpfe (Laufen, Springen und Werfen bzw. Kugelstoßen) für alle Altersgruppen, wobei die Übungen wieder  für´s Sportabzeichen gewertet werden können. Für unsere Minis wird wieder eine Kinderolympiade mit altersgerechten Wettkämpfen stattfinden. Alle kleinen und großen Sportlerinnen und Sportler sind sehr herzlich eingeladen.

 

Darüber hinaus freuen wir uns über viele Zuschauer, die unsere aktiven Sportler anfeuern, ihnen applaudieren und während der Wettkämpfe als Helfer - z. B. als Riegenführer, zum Messen beim Weitsprung, Werfen und Kugelstoßen – zur Verfügung stehen.

Die Siegerehrung mit der Verleihung der Urkunden erfolgt gegen 12 Uhr.

 

Gleichzeitig laden wir alle Boule-Freunde – ob jung oder älter – zu unserem 

 

                10. Jubiläums - Boule – Turnier                                                        

 

ein, das anschließend auf der Laufbahn stattfindet. Bitte meldet Euch bis spätestens 13 Uhr bei Björn Spürkmann oder Detlev Pawlik dazu an.      

 

Getränke sowie Kaffee und Kuchen werden, wie immer, den ganzen Tag über angeboten und unser DJ sorgt wieder für die musikalische Untermalung.

 

 

Über Kuchenspenden und/oder eine Thermoskanne Kaffee zur Bereicherung unseres Angebots freuen wir uns sehr!

 

 

Am Sonntag den 02.09.2018 lud der TuS Frücht zu den zweiten Früchter Highland – Games , zur Bambini -Olympiade und zum anschließenden traditionellen Boule – Turnier ein. Nach den morgendlichen Vorbereitungen einiger fleißiger Hände trafen sich gegen 10.00 Uhr die Teilnehmer zu den Disziplinen der Highland – Games und zur Bambini – Olympiade. Eine erfreuliche Anzahl von selbstgebildeten Clans á vier Mitglieder traten in diversen Disziplinen gegeneinander an. Gleich ob klein oder groß, jung oder älter, für jeden war etwas dabei. Wettbewerbe wie Baumstammweitwurf, Steine ziehen, Nägel einschlagen, Schubkarrenrennen, Eierweitwurf , Hufeisenwerfen oder Bierkastenwettlauf wurden von den Teilnehmern im optisch passenden Highlander - Outfit und dem claneigenen Schlachtruf bravurös absolviert. Zeitgleich zu den Highland – Games traten die Jüngsten unter den Sportbegeisterten zur Bambini -Olympiade an, um ihre Schnelligkeit und Geschicklichkeit zu messen. Es wurden mit viel Spaß tolle Leistungen gezeigt, die später zur Belohnung, unter dem Applaus der Zuschauer, mit Urkunden gewürdigt wurden.

Zum Abschluss des tollen Sporttages wurde das traditionelle Boule – Turnier eröffnet. Fast 40 Teilnehmer traten im Wettkampf mit den eisernen Kugeln gegeneinander an. Nach mehreren Stunden konnte schließlich eine Gewinnermannschaft ermittelt werden und den Wanderpokal in Empfang nehmen. Der gesamte Tag wurde mit musikalischer Untermalung und ausreichend Speis und Trank abgerundet. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle helfenden Hände, die zum Erfolg des Tages beigetragen haben.

 

   

GCalendar Übersicht  

loader
   
© ALLROUNDER